Anwendung

Sitzungsablauf:

Eine Sitzung findet im Sitzen oder Liegen und bekleidet statt. Eine Kombination von Kinesiologie und craniosacraler Körperarbeit hat sich bewährt. Um dich mit deinem Anliegen bestmöglich unterstützen zu können, wende ich deshalb alle Techniken in der Sitzung an.

Individuelle Sitzung und Dauer:

Erwachsene: Dauer der Einzelsitzung ca. 50-60 Minuten.

Baby / Kind: Dauer der Sitzung ca. 30-40 Minuten. Bei Kindern bis ca. 8 Jahren ist ein Erwachsener - im Idealfall ein Elternteil - bei der Sitzung anwesend, da der kinesiologische Muskeltest erst ab diesem Alter anwendbar ist. Die Bezugsperson begleitet die Sitzung bei den Methoden mit dem kinesiologischen Muskeltest. Die craniosacrale Pulsation wird beim Kind bzw. Baby erspürt.

Tier & Mensch: Dauer der Sitzung ca. 30-60 Minuten. Hier ist eine Sitzung von der Aufnahmefähigkeit und Bereitschaft des Tieres abhängig. Ich empfehle die entsprechende Hauptperson in der Sitzung miteinzubeziehen. Üblicherweise erfolgt ein Hausbesuch meinerseits. Die Kosten sind vom Ort abhängig.

Empfehlenswert sind 3 Sitzungstermine in Abständen von 3 bis 4 Wochen zu vereinbaren.
Erfahrungsgemäß dauert der erste Termin ca. 60-90 Minuten. Ich nehme mir gerne ausreichend Zeit für dich. Die Erstbehandlung wird zum angebotenen Einzelsitzungspreis abgerechnet.




Investition für Gesundheit und Wohlbefinden


Sitzung Erwachsene: € 60,-

Sitzung Kinder bis 14 Jahre: € 40,-

Sitzung für Tiere: € 50,-

Angebot für Schwangere:
3 Sitzungen während der Schwangerschaft und 1 Sitzung für Ihr Baby (innerhalb 2 Monaten nach der Geburt) Pauschalpreis: € 165,-

Die Beträge enthalten gem. §6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer.


Die Beträge sind in Bar zu begleichen.

Bei Verhinderung bitte ich um baldige Absage, zumindest 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin. Vielen Dank!


Hinweis: Die angebotenen Methoden stellen keinen Ersatz für ärztliche Diagnosen oder Therapien dar und ersetzen keine psychologische oder psychotherapeutische Untersuchung oder Behandlung. Sie eignen sich jedoch als Ergänzung und Begleitung medizinischer und therapeutischer Methoden.